Basilika Münchenlohra

Konzerte in der Basilika

Zupforchester Obergebra

100 Jahre

Festliches Konzert

Klassische und unterhalsame Musik für Mandolinen und Gitarren, für Blockflöten und Akkordeon
Leitung: Wieland Gruppe

Das Zupforchester Obergebra e.V.hat seinen Sitz in Obergebra, einem kleinen Ort im Landkreis Nordhausen. Der Verein besitzt eine lange Tradition. Er wurde 1921 gegründet und hat die Erhaltung und Pflege der Zupfmusik zum Ziel. Zur Zeit betätigen sich ca. 30 Mitglieder aktiv an der Orchesterarbeit. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Ausbildung von Orchesternachwuchs. Hier wird eng mit der Kreismusikschule Nordhausen zusammengearbeitet.

Mit der Teilnahme an ca. 20 Veranstaltungen im Jahr und eigenen Konzerten ist das Zupforchester Obergebra e.V. ein wichtiger Kulturträger im Landkreis Nordhausen geworden. Fernsehauftritte in den Sendungen "Auf Schusters Rappen", "Aktuelle Schaubude" und "Freut Euch des Nordens" machten das Orchester auch über die Thüringer Landesgrenzen hinaus bekannt.

Durch das umfangreiche Repertoire von Klassik bis Folklore ist das Orchester vielseitig einsetzbar. Die Möglichkeiten reichen von Konzerten, Volksfesten, Familienfeiern, Feierstunden, Ausstellungseröffnungen, bis hin zu Trauerfeiern. Gern machen wir Interessenten ein unverbindliches Angebot für ihre Veranstaltung.

Im Programm des Abends Werke u.a. von . . .

am 26. September 2021

um 17:00 Uhr

in der Basilika

ab 15:30 Uhr
Kaffee & Kuchen in der Klosterstube
 

Festliches Konzert
des
Zupforchesters Obergebra

Leitung:Wieland Gruppe

Veranstaltung unter Pandemiebedingungen

Das Konzert findet unter den dann gültigen Hygienebedingungen statt, das heißt, es kann sein, dass Zugangsbeschränkungen greifen.
Sie können aber durch eine rechtzeitige Reservierung sich Plätze sichern und uns die Planung erleichtern.